8 Gedanken zu “Die Frau mit dem roten Kleid, die Kaffee liebt: Auf Herz und Nieren

  1. Ja, mit Teilen hab ich kein Problem 🙂 Aber ich hatte den Post in einer Pause geschrieben und später festgestellt, dass ich einiges vergessen hatte. Das ergänze ich dort gleich noch.
    Ich wünsch Dir wirklich gute Besserung – und vor allem wünsche ich Dir Glück mit den Ärzten. Ich weiß nicht, ob das regional bedingt ist, aber in dem einen Bundesland bin ich früher ob der Schmerzgeschichte (seit 2005) sehr viel eingehender und genauer untersucht worden als jetzt hier im anderen Bundesland mit der aktuellen Geschichte (seit 2015) – oder ob dies einfach ein genereller Trend geworden ist, weil ein Patient pünktlich seine Beiträge zahlen, aber bitte möglichst nichts davon verbrauchen soll.. Ich weiß es wirklich nicht. Meistens hilft mir der Galgenhumor über all diesen Scheiß hinweg.

    Gefällt 1 Person

wenn Du was sagen möchtest / if you want comment

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.