ich hab meinen Frühlingstraum zurück

Mit meiner Domain trotzalledem.me und keinekunst.org mit über 1300 Beiträgen. Was mache ich jetzt ? Ich könnte alles in einen Blog transferieren. Hier blickt ja keiner mehr durch. Kurz, nach dem ich tagelang den Support bearbeitet habe mir meine Domain wiederzugeben, ich aufgegeben habe, mir eine ähnliche für den neuen Blog gekauft habe, schreiben die mich an und geben mir alles zurück, sogar alles angeblich gelöschte, von dem es heißt es ist unwiderruflich verloren. Stimmt also nicht. Das weiss ich schon länger. Habt ihr schon Mal von der waybackmachine gehört ? Jo, dort ist alles gespeichert. Aber gut, ich werde eine Lösung finden alles unter einen hut zu bringen. Das alles zum Thema Datenschutz !!!

was Google, Facebook Instagram und mehr alles von Dir wissen

ja das ist eine ganz lange Liste, man bekommt personifizierte werbung geschickt, also wird doch gesammelt was das zeug hält, da erzähle mir doch keiner mehr was über Datenschutz

auf das Geschriebene klicken, ich ändere heute noch einiges, schrift Farbe und so weiter aber später