Sommerinsel – Roman von Beatrice Ferolli – Rezension – Klappentext

Dieses Buch hab ich mir vor 2 oder 3 Jahren nochmal gekauft, nachdem ich mir den Kopf zerbrochen habe wie es heisst, wer der Autor ist, ich wusste es nicht mehr. Den Inhalt hatte ich noch teilweise im Kopf, weil es mir damals so gut gefiel, und ich muss sagen, es hat bis heute nichts von seiner Faszination eingebüsst.

https://www.lovelybooks.de/autor/Beatrice-Ferolli/

Der Roman ist aus dem Jahr 1976

tedesca

vor 6 Jahren Rezension zu „Sommerinsel“ von Beatrice Ferolli

Klappentext Mitten in den Proben zu dem neuen Stück der erfolgreichen Bühnenautorin Karen Schratt platzt David Thornton King, berühmter amerikanischer Dichter, auf Vortragsreise durch Deutschland begriffen. Der Kontakt der beiden beginnt ganz harmlos mit einer Lesung des Dichtergiganten, setzt sich fort beim Empfang im Berliner Nobelhotel und endet damit, daß Karen, die Erfahrene, Erfolgreiche, drei Tage darauf eine Düsenmaschine besteigt und über den Atlantik fliegt, Freunde, Arbeit, gewohnte Umgebung verlassend, um mit David …

Mehr

Ein Gedanke zu “Sommerinsel – Roman von Beatrice Ferolli – Rezension – Klappentext”

wenn Du was sagen möchtest / if you want comment

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.