20 Gedanken zu “Robin Williams sagt

  1. Das Problem bei Depressionen ist oft, dass die Betroffenen meinen alleingelassen zu sein. Sie nehmen selbst von ihnen nahestehenden Personen keine Hilfe mehr an. Darum kann ich nur sagen, dass die Aussage von die typische Aussage eines schwer depressiven Menschen ist.

      1. Das weiß ich. Hab da jahrelange Erfahrungen mit gemacht.

        Ich habe mit meinem Kommentar auch nur die Aussage „Und er bringt es auf den Punkt“ angesprochen.
        Ich finde, dass er es nicht auf den Punkt bringt, sondern nur seine Verzweiflung ausspricht.

          1. Meine Mutter hatte mal Depressionen, sie wollte sich auch umbringen. Sie war in Behandlung . Wurde stabilisiert. Im Endeffekt ist sie gestorben an einem treppensturz mit 56 Jahren. Das ist jetzt 40 Jahre her.

wenn Du was sagen möchtest / if you want comment

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s