Ein Geist schwebte heute Nacht über meinem Bett, es wird doch nicht der Tod gewesen sein, der mich mitnehmen wollte ? ich bin schnell aufgestanden und hab ihn vertrieben. Fenster weit aufgemacht und laut geschrien: Hau ab, ich kann dich noch nicht brauchen. Er ist verschwunden. 🙂

2 Kommentare

  1. Ja, was so alles passiert in der dunklen Jahreszeit, wenn die Wölfe heulen usw…
    Ich bin dem Tod schon 2x von der Schippe gesprungen (kein Scherz). Dazu gehört eine gute Portion Glück und außerdem halte ich mich an meinen Coach und Ratgeber:
    https://4alle.wordpress.com/2017/11/02/loriot-advicer-pt-4-lifestyle/
    Grüße den Alten mal von mir, wenn er wieder auftaucht.
    Jürgen aus Loy (PJP)

    Gefällt mir

    1. Ich sag ihm er soll abhauen und bei Jürgen aus loy auch nicht auftauchen

      Gefällt mir

hier kannst Du Deinen Pfotenabdruck hinterlassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s