Studien zeigen: Cannabis tötet Krebszellen – FOCUS Online

Gute Nachrichten aus der Krebsforschung: Cannabis kann bei Krebspatienten offenbar nicht nur die Schmerzen von Krankheit und Behandlung lindern, sondern auch direkt zur Heilung beitragen. In verschiedenen Studien haben Forscher gezeigt, dass Cannabinoide Krebszellen zerstören können.

Quelle: Studien zeigen: Cannabis tötet Krebszellen – FOCUS Online

wenn das so ist, warum wird Cannabis dann nicht freigegeben, zumindest für Patienten, die das unbedingt brauchen, es greift sicher nicht so an wie diese unsäglichen Chemotherapien, die auch gesunde Zellen kaputtmachen.

es wird nicht freigegeben, weil die Pharmakonzerne dann auf ihre Milliardengewinne verzichten müssten.

DAS ist der wahre Grund. Man sollte eine Petition starten zur Freigabe von Cannabis, aber eigentlich vin ich mir sicher, dass schon eine gestartet ist. An den Erfolg einer solchen Petition glaube ich ja eigentlich nicht, aber man sollte es zumindest versuchen und wenigstens unterschreiben.. ich werde mich mal informieren, ob es schon eine gibt.

ja es gibt mehrere, ich hab hier mal eine herausgegriffen

https://www.openpetition.de/petition/online/ja-zur-legalisierung-von-cannabis-in-deutschland-als-medizin-genussmittel-und-rohstoff

Update: ich habe eben unterschrieben und auf Facebook und Twitter öffentlich geteilt

 

One Comment on “Studien zeigen: Cannabis tötet Krebszellen – FOCUS Online

wenn Du was sagen willst ?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: