Selbstmord von Chester Bennington: Wie sich Depressionen auf den Körper auswirken

Mit 41 Jahren verliert Chester Bennington den Kampf gegen seine jahrelange Drogen- und Alkoholsucht sowie Depressionen. Experten mahnen, die Krankheit nicht zu unterschätzen. Geheilt werden kann sie nur mit der richtigen Behandlung. Die Gruppe Linkin Park nimmt derweil mit einem Twitter-Foto Abschied von ihrem Frontmann.

Quelle: Selbstmord von Chester Bennington: Wie sich Depressionen auf den Körper auswirken – n-tv.de

Depressionen sind mehr verbreitet als wir vielleicht wissen, Suizid oft die letzte Möglichkeit, die Depression zu überwinden. Viele begehen Suizid, von denen man es nie gedacht hätte. Vor Jahren hat sich in unserem Ort auch einiges an Selbstmorden zugetragen.

ein Mann hat sich an einem Baum erhängt im tiefen Winter

ein Mann hat sich erschossen, weil seine Frau ins Pflegeheim musste.

eine Frau hat Kartoffeln geschält, ging dann in den Keller und hat sich erhängt.

in unmittelbarer Nachbarschaft hat eine ganze Familie Suizid begangen, einer nach dem anderen, 4 Personen über Jahre verteilt, gute ‚Bekannte meiner Eltern und auch mir

Kommentieren ?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s