Kommentar abgelehnt

ich hatte einen Kommentar abgegeben bei FOCUS bezüglich Erdogan.

Per Mail wurde mir mitgeteilt, daß mein Kommentar abgelehnt wurde.

Ich hatte folgendes geschrieben:

 

Niemals geht das mit rechten Dingen zu . Das nein Lager hat keine Chance. Wenn es knapp werden sollte, wirds schon passend gemacht. Er wird gewinnen, vorerst, irgendwann wird er der Verlierer sein wie alle Despoten. Irgendwann wird das Volk sich rächen, und die Rache wird blutig sein.

————————————————————————————————————–

wurde von uns nach Prüfung durch einen Administrator nicht veröffentlicht.

Es gibt mehrere mögliche Gründe, die zu dieser Entscheidung geführt haben.

Nutzer-Kommentare werden abgelehnt, wenn sie …

1.    … nicht der Netiquette entsprechen, die Sie hier nachlesen können: http://www.focus.de/community/netiquette
2.    … eine Antwort auf einen Kommentar darstellen, jedoch nicht über das Antwort-Feld eingegeben wurden.
3.    … weit über den Artikel-Inhalt hinausgehen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass diese Art von Austausch nicht im Rahmen der Artikel-Kommentierung stattfinden kann.
4.    … von einem User stammen, der mit einem Namen in unserer Community registriert ist, der aus unserer Sicht keinem realen Namen entspricht. User-Kommentare auf FOCUS-Online werden nur unter Klarnamen veröffentlicht. Das soll verdeutlichen, dass FOCUS-Online-Nutzer mit ihrem Namen zu ihrer Meinung stehen. Bitte geben Sie deshalb nach dem Login Ihren Vor- und Nachnamen hier ein und senden Sie das Formular ab: http://www.focus.de/community/benutzerprofil/

Sollten Sie das nicht tun, müssen wir Ihren Account leider stilllegen.

Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns auf weitere Kommentare von Ihnen!

Eine Erläuterung der Ablehnung ist aus personellen und zeitlichen Gründen nicht möglich.

Ihr FOCUS-Online-Community-Team
(Dies ist eine automatisch generierte Nachricht, bitte antworten Sie nicht an diesen Absender.)

ich frage mich, wo ist die Meinungsfreiheit geblieben, es wurden dort Kommentare abgegeben, die weitaus mehr ins Detail gingen. Und dann schreiben die als Unterschrift IHR Focus Online Team, dort werde ich nicht mehr kommentieren. Und gebe auch keine Antwort mehr.

2 Kommentare zu „Kommentar abgelehnt

  1. Hallo Frieda a. E.,
    erst mal schöne Ostern gehabt zu haben:
    https://4alle.wordpress.com/2017/04/18/the-day-after-ostersonntag-2107/
    Ich habe schon oft bei focus-online Kommentare abgegeben. Nur wenige wurden abgelehnt und ich weiß nicht warum, denke aber, dass die manchmal zu viele kriegen und nicht dagegen ankommen. Da müssen die schon aussortieren. Vielleicht war auch das blutig sein´ das Zünglein an der Waage. Ich finde focus-online ne gute Sache und würde da weitermachen. Oder auch mal tel. kontaktieren und sich beschweren.
    Mach
    s gut.
    Jürgen aus Loy (PJP)

    Gefällt mir

über einen Kommentar freue ich mich immer, ich antworte auch nach Möglichkeit zeitnah. Danke !

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s