Künftiger US-Präsident: Trump sucht verzweifelt nach Popstars für seine Amtseinführung – Kultur – Tagesspiegel

Bei der Amtseinführung von Barack Obama traten Stars wie Beyoncé, U2 und Stevie Wonder auf. Für Donald Trump wollen nur viertklassige Künstler singen.

Quelle: Künftiger US-Präsident: Trump sucht verzweifelt nach Popstars für seine Amtseinführung – Kultur – Tagesspiegel

er könnte sich ja mal umsehen bei den Stars der dreissiger Jahre wie Hans Albers, Lilian Harvey, und einigen anderen, vielleicht wird er dort fündig. Wer sie mal sehen will:

http://www.return2style.de/swingaring/stars.htm

 

Published by

11 thoughts on “Künftiger US-Präsident: Trump sucht verzweifelt nach Popstars für seine Amtseinführung – Kultur – Tagesspiegel

  1. Er behauptet ja, habe ich gelesen, steif und fest, das sei Absicht, er wolle die Stars gar nicht, er wolle „normale Menschen“… und die Stars würden Schlange stehen…. Wäre es nicht alles so tragisch, in dem Wissen, was man von ihm zu erwarten hat, wäre es zum quietschen komisch…

    Gefällt 1 Person

          1. Ich korrigiere mich habe nachgeschaut. Es war Idina Menzel (eine Sängerin):
            “Maybe he’ll just have to sing something himself. He probably thinks he has a great voice; he thinks he does everything great.”

            Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.