Norddeutscher Liedermacher Knut Kiesewetter mit 75 Jahren gestorben

Er war Musiker, Produzent und Schriftsteller: Knut Kiesewetter ist nun im Alter von 75 Jahren gestorben. Vor allem in Norddeutschland dürfte das Multitalent in Erinnerung bleiben.

Quelle: Norddeutscher Liedermacher Knut Kiesewetter mit 75 Jahren gestorben

R.I.P KNUT

du bist uns allen nur vorausgegangen. ich hoffe ja dass jetzt Schluss ist für dieses Jahr, es sind noch mehr Liedermacher in diesem Alter. Für den, den ich persönlich meine, Du bist für mich unsterblich, auch wenn du eines Tages gehen musst, aber erst machst mal noch dein Konzert hier am 10. Februar 2017. ich hab schon Karten.

3 Gedanken zu “Norddeutscher Liedermacher Knut Kiesewetter mit 75 Jahren gestorben

  1. der Knut Kiesewetter war nun keiner, der mich vom Sessel gerissen hätte, aber er war doch relativ bekannt, bestimmt nicht jedem, einer in Facebook hat es auch gemeldet und noch den Namen falsch geschrieben. anstatt Kiesewetter schreibt der Kniesewetter, naja. egal

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.