Fernsehapparat aus den fünfziger Jahren

zauberspiegel1

Nostalgie Pur.

einen ähnlichen hatten wir daheim auch

als ich ein kleines Kind war

der erste Fernseher überhaupt, den ich zu Gesicht bekam,

mit abschliessbaren Türen

wie ein Tresor

Mein Vater hat ihn abgeschlossen, dann konnte keiner mehr das einzige

Programm, dass es gab, einschalten.

Übrigens begann das Programm erst abends um 18Uhr,  vorher war ein

Testbild zu sehen.

so sah es aus für die jüngeren unter euch, die das nicht mehr wissen.

und wenn Sendeschluss war, meistens gegen 00uhr, meine ich mich zu erinnern, wurde

die Nationalhymne gespielt. „Einigkeit und Recht und Freiheit“ natürlich musste man sich dazu die dritte Strophe denken, obwohl die meisten Älteren damals bestimmt die erste Strophe im Kopf hatten, sie waren ja noch alle geprägt vom sogenannten Dritten Reich, es war ja noch nicht so lang vorbei. Kriegsende war der 8. Mai 1945. Da war ich aber noch lang nicht geboren, es hat noch einige Jahre gedauert, bis man mich auf diese Welt gespuckt hat. 🙂 Hätte man mich doch besser mal gefragt, ob ich will. Aber das geht ja nicht. Eigentlich schade, oder ???

testbild-sendepause-300x240.jpg

ich hab noch eine prägende Kindheitserinnerung, die ich aber später zum Besten gebe.

Tragisch, aber auch lustig. wie mans nimmt.

Ich hoffe, ihr seid jetzt neugierig geworden, ihr müsst aber noch warten bis ich das alles in meinem Kopfkino angeschaut habe, dann schreib ichs auf.

10 Kommentare zu „Fernsehapparat aus den fünfziger Jahren

  1. auch der fernseher meiner kindheit war zu verschließen.
    damals gab es das 1. 2. 3. und 2 ddr kanäle.
    pitti platsch und schnatterinchen

    Gefällt mir

  2. Hat dies auf Pholym rebloggt und kommentierte:
    So eine alte Röhre hatten wir auch. Mann, noch heute würde ich mir mal einen Film darauf anschauen wollen. Die heutigen Flachen sind zwar chic, leichter, hochauflösend und super, ohne Frage, aber irgendwie auch „tot“. In diesen „alten Möbeln“ steckte noch was an gemeinsamer Geschichte und Leben.

    Gefällt 1 Person

    1. Dann aber auch einen alten Film der zu dem Apparat passt. Stimmt in den heutigen hochauflösenden sind die Bilder zwar gut aber der Inhalt ist doch fast immer Müll. Od

      Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.