ich will mich ja nicht beschweren, aber

gestern Abend hab ich den anderen Laptop hervorgekramt auf dem ich Windows 10 installiert habe vor einigen Monaten, als es kostenlos war. Windows 10 ist ja wohl wirklich Müll, kannst du in die Tonne kloppen. heute mittag, wenn alles gut verlaufen ist heute morgen, dann nehme ich mir wieder den anderen noch älteren Windows 7. der ist zwar nicht mehr so schön wie der hier, aber egal, es wird Zeit, daß ich mir einen Neuen zulege.

1044934_559039457475146_602502949_n

das Bild hat jetzt mit dem Inhalt nichts zu tun, habs eben auf dem PC hier gefunden und weil es so amüsant ist will ich es euch nicht vorenthalten.

Einen angenehmen Tag wünsch ich Euch allen.

 

 

8 Kommentare zu „ich will mich ja nicht beschweren, aber

  1. liebe friedaauferden, auch mein laptop arbeitet mit windows 10 obwohl ich ihn mit windoof 7 gekauft hatte. im frühjahr dann das upgrade auf win10.
    aber als müll für die tonne würde ich es nicht bezeichnen.
    magst du mir erläutern warum du win10 so siehst?

    Gefällt mir

    1. weil ich windows 10 einfach nicht mag, ich kanns nicht erklären, es ist unübersichtlich,
      ich möchte mein windows 7 wiederhaben
      windows 8 und 8.1 kenne ich nicht, hab ich immer vermieden, aber dieses 10 hat mir zuviel Microsoft. Du musst dir zu beginn schon ein Outlook konto erstellen, das war mir schon nicht angenehm. überhaupt, es gefällt mir einfach nicht.

      Gefällt 1 Person

  2. diese Werbung für Windows 10 war aber auch grässlich. Ich habe es schon allein deshalb nicht installiert, weil täglich die Werbung dafür bei mir im Laptop aufgeploppt ist. Was neu ist muss ja nicht unbedingt besser sein.
    Angeblich kann man auf das alte Windows wieder „zurückstellen“. Frage mich aber nicht, wie das geht. Steht bestimmt in diversen Foren.

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.